Feuerwehr Schnürpflingen

Schriftgrösse: A A A

Schnürpflingen

Die Gemeinde Schnürpflingen liegt ca. 15 km südlich von Ulm und ca. 10 km östlich von Laupheim in Baden-Württemberg, mitten in den Holzstöcken (Waldgebiet) an der Weihung.
Unter den Einheimischen wird Schnürpflingen auch als "Hauptstadt der Holzstöcke" bezeichnet.
Diese Bezeichnung ist auf die Sitte zurückzuführen als, in der Region, die stehenden Waldstämme 4 Fuß hoch über dem Stock abgelöst wurden.

Das einst stattliche Bauerndorf Schnürpflingen, das sich in den Hauptort und den 2 Teilgemeinden Ammerstetten und Beuren aufteilt, hat in den letzten Jahrzehnten einen gravierenden Wandel erfahren.
Die ca. 1370 Einwohner zählende Gemeinde ist heute Arbeiter-Wohngemeinde mit landwirtschaftlicher Prägung. Von der Markungsfläche mit 1072 ha sind über 400 ha Wald. Gerade die natürlichen Gegebenheiten der noch intakten Landschaft und vor allem die waldreiche Gegend, in der die Ortschaft eingebettet liegt, haben zusammen mit der in den letzten Jahren kontinuierlich auf- und ausgebauten Infrastruktur durchaus eine attraktive Gemeinde gemacht, die als „Stadtrandgemeinde“ auch für Naherholungszwecke (zahlreiche Wandermöglichkeiten, gut ausgebautes Feldwegenetz, das auch zum Radfahren einlädt, kleiner Freizeitsee mit Grillplatz etc.) zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Auch baulich hat sich in Schnürpflingen in den letzten Jahren viel getan. Insbesondere im Hauptort wurden etliche Baugebiete erschlossen, die zur Expansion der Gemeinde beigetragen haben. Während 1961 Schnürpflingen noch 829 Einwohner zählte, hatten 1976 bereits 1021 und Ende 1993 insgesamt 1324 Einwohner ihren Wohnsitz in dieser Gemeinde. Durch verschiedene Maßnahmen, wie vor allem durch die Ausweisung weiterer Wohnbauflächen, ist auch in Zukunft die bauliche Weiterentwicklung des Hauptortes und der Teilorte gesichert. Angestrebtes Ziel ist dabei jedoch nicht etwa eine Ausdehnung um jeden Preis, sondern vielmehr ein langsames, am örtlichen Bedarf orientiertes und organisches Wachstum, das die Erhaltung des dörflichen Charakters dieser Gemeinde ermöglicht.   

In Schnürpflingen gibt es ein breites und vielseitiges kulturelles, geselliges und sportliches Angebot, das die Wohn- und Lebensqualität dieser kleinen Dorfgemeinde erheblich bereichert. Hierfür sorgen insbesondere einige engagierte Vereine, nämlich der Männergesangverein, Fußballverein, Natur- und Vogelschutzverein, Gartenverein, Ammerstetter Heimatverein, Schützenverein, Pferdesportverein und natürlich vor allem auch der Musikverein. Weitere Veranstalter sind das Seniorenteam mit Altennachmittagen, die Freiwillige Feuerwehr, die zusammen mit mehreren Nachbargemeinden im Jahre 1988 ins Leben gerufene kommunale Musikschule, der Kindergarten und nicht zuletzt der vor kurzem gegründete Jugendverein. Insgesamt gibt es in Schnürpflingen und den Teilorten 20 Veranstalter und Gruppen, die in irgendeiner Form zur Bereicherung des Freizeitlebens beitragen.  

Homepage der Gemeinde























Ortsteil Beuren















Ortsteil Ammerstetten












Badesee






Grillplatz